Neuigkeiten aus dem Landhotel

Neue Azubis im Landhotel Voshövel

10.08.2015

Eine Ausbildung im Hotel öffnet Türen: In eine der schönsten Branchen der Welt, einen vielfältigen und abwechslungsreichen Beruf, eine erfolgsversprechende Zukunft ... Kein Wunder also, dass es unsere sechs neuen Auszubildenden kaum erwarten können, in das Berufsleben zu starten.

Kaum eine Branche bietet so eine große Vielfalt wie die Hotellerie: Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von der Köchin bis zum Restaurantfachmann, vom Hotelfachmann bis zur Hotelkauffrau. Und in kaum einer anderen Branche lernt man während der Ausbildung so viele Facetten des eigenen Berufs kennen. Ganz in diesem Sinne durchlaufen unsere Azubis verschiedene Stationen.

Für unsere Auszubildende Fine Fest öffnet sich dabei zunächst die Tür zum Service: Für die 18-Jährige ein vertrautes Parkett. Azubi Johannes Schmitz arbeitet hingegen meistens hinter geschlossenen Türen - nämlich denen unserer Küche. Dort durchläuft er nach und nach alle verschiedenen Bereiche - und darf das, wovon normalerweise Kinder träumen: In der Abteilung Pâtisserie mit dem Dessert beginnen.

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Gastgewerbe steht jungen Menschen darüber hinaus die ganze Welt offen: Weltweit freuen sich Hotels und Restaurants auf gut ausgebildete Fachkräfte. Auch unsere Azubis träumen von der großen, weiten Welt - von Strandcafés in Australien und dem Kochen in der Karibik. Doch jetzt freuen sie sich erst einmal, auf eine spannende Zeit im Landhotel Voshövel - und wir freuen uns, dass sie da sind!

In diesem Sinne wünschen wir unseren neuen Auszubildenden Janis Pauleit, Tim Pillekamp, Kassandra Molek, Sophie Lehmann, Fine Fest und Johannes Schmitz einen guten Start in das Berufsleben sowie viel Spaß und Erfolg bei uns im Landhotel Voshövel!



zurück

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name:
E-Mail:
Betreff:

captcha

Lade...